Frattin-Yachting-Logo-Bianco
Astondoa

Willkommen in unserem Blog, der der nautischen Welt gewidmet ist! In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Astondoa-Werft vor, deren offizieller Wiederverkäufer wir sind

Astondoa: eine Geschichte von Familie, Exzellenz und Nachhaltigkeit

Astondoa ist ein spanisches Unternehmen mit einer Familiengeschichte, die sich über vier Generationen erstreckt. Die 1916 gegründete Werft hat ihren Sitz in Santa Pola an der spanischen Mittelmeerküste.

Im Laufe seiner langen Geschichte hat Astondoa mehr als 3.000 Schiffe gebaut, von kleinen Fischerbooten bis hin zu großen Luxusyachten. Das Unternehmen ist auf den Bau hochwertiger Yachten spezialisiert, die individuell an die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden.

Eine starke Leidenschaft für das Meer

Die Leidenschaft für das Meer ist der Motor, der die Geschichte von Astondoa vorangetrieben hat. Die Brüder Jesús und José Astondoa Martínez, Gründer des Unternehmens, waren begeisterte Segel- und Angelsportler. Ihre Leidenschaft wird von Generation zu Generation bis heute weitergegeben.

Ein Fokus auf Qualität und Innovation

Astondoa ist ein Unternehmen, das sich durch seinen Fokus auf Qualität und Innovation auszeichnet. Die Werft nutzt die neuesten Technologien und Bautechniken, um sicherzustellen, dass ihre Schiffe in Bezug auf Leistung, Sicherheit und Komfort die besten sind.

Eines der charakteristischen Elemente von Astondoa ist sein spezialisiertes Technologiezentrum in Santa Pola. Das Zentrum wird von einem Team aus Designern und Ingenieuren geleitet, die ständig an der Entwicklung neuer Schiffskonzepte arbeiten.

Das Astondoa-Technologiezentrum ist insbesondere auf Folgendes spezialisiert:

  • Forschung und Entwicklung neuer Materialien und Bautechniken
  • Entwurf leichterer und stärkerer Rümpfe
  • Entwicklung effizienterer Antriebssysteme
  • Umsetzung energiesparender Lösungen

Diese Forschungs- und Entwicklungsbemühungen haben zu zahlreichen Patenten und internationalen Auszeichnungen für Astondoa geführt.

Umweltverträglichkeit

Astondoa engagiert sich auch für ökologische Nachhaltigkeit. Die Werft nutzt umweltfreundliche Materialien und Produktionsprozesse, um die Auswirkungen ihrer Aktivitäten auf das Ökosystem zu reduzieren.

Ein Beispiel für dieses Engagement ist der Einsatz der Vakuuminfusion, ein Konstruktionsverfahren, das leichtere und stärkere Rümpfe bei geringerem Harzverbrauch ermöglicht.